Hochwasserschutz Chemnitz Harthau

Amphibolit
[ultimate_heading main_heading=”Hochwasserschutz an der Würschnitz” alignment=”left” spacer=”line_only” spacer_position=”bottom” line_height=”3″ line_color=”#f9cc0f” line_width=”50″ spacer_margin=”margin-bottom:15px;” sub_heading_margin=”margin-bottom:10px;”]2019[/ultimate_heading]
ard_logo.png

Die ard Baustoffwerke Venusberg liefern Schüttgüter für den Hochwasserschutz.

Im Frühjahr 2019 haben die Arbeiten zur Verbesserung des Hochwasserschutzes im Bereich Chemnitz-Harthau an der Würschnitz begonnen. Für die umfangreichen Bauarbeiten am ca. 300 m langen Bauabschnitt konnten die ard Baustoffwerke Unterstützung in zwei Bereichen bieten. Zum einen wurden ca. 14.000 Tonnen Erdmaterial abtransportiert, zum anderen Schüttgüter für die Hochwasserschutzmaßnahmen geliefert. Mit Hochwasserschutzmauern, Böschungen und Deichen ist so der Stadtteil Harthau zukünftig vor Hochwassern geschützt.

Liefermengen:

  • ca. 14.000 Tonnen Schüttgut
[ult_createlink title=”Zurück zum Werk” btn_link=”url:https%3A%2F%2Fgeomin.de%2Fleistungen%2Froh-und-baustoffe%2Fgestein%2Famphibolit%2F|title:Venusberger%20Amphibolit||” link_hover_style=”Style_3″ border_color=”#f9cc0f” border_size=”1″ text_style=”left” heading_style=”font-weight:bold;”]
[ultimate_heading main_heading=”ANSPRECHPARTNER” heading_tag=”h4″ alignment=”left” main_heading_margin=”margin-bottom:10px;”][/ultimate_heading]

Vertrieb Asphalt
Antje Zoun
+49 (0) 3725 / 77 139
zoun[at]ard-baustoffwerke.de

Kontakt
Menü