Eidechsenhabitat

Die ard Baustoffwerke Zeithain liefern Kies für den Bau eines neuen Lebenraumes für die Reptilien.

Im Zuge des Elberadwegausbaus zwischen Nünchritz und Leckwitz baut die Firma Packroff diese Lebensräume. Aufgrund des Eingriffes in die Natur durch den Ausbau des Radweges wurde diese Kompensationsmaßnahme nötig. Ebenfalls wurde eine Entbuschung der Sonnenterassen durchgeführt. Die genutzen Areale dienen zum Schutz der Tiere und als natürlicher Rückzugsraum.

Liefermengen Eidechsenhabitat
  • ca. 600 Tonnen fGk 0/2
  • ca. 300 Tonnen 0/16 gGk als Deckschicht

Ansprechpartner

Vertrieb Sand und Kies
Ann-Kristina Nollau
+49 (0) 3525 / 560 415
nollau[at]ard-baustoffwerke.com

Kontakt
Neubau Finsterwalder Logistikfläche

Finsterwalder Logistikfläche

Für die Vorbereitungen zum Neubau der Finsterwalder Logistikfläche liefern die ard Baustoffwerke Zeithain Sand.