Referenzen Rhyolith: FBE A 12 Storkow, FBE A9 Bad Dürrenberg

Auf der A9 musste die Auf- und Abfahrt Bad Dürrenberg in Richtungsfahrbahn München erneuert werden, da diese von Betonkrebs befallen war. Unsere verwitterungsbeständigen und frostresistenten Splitte aus Rhyolith wurden zum Einsatz gebracht, damit die Fahrbahn wieder benutzbar wird. Die Anlieferung erfolgte über Züge und LKW.

Lieferumfang FBE
  • 15.400 Tonnen Edelsplitte
  • 7.800 Tonnen Mineralgemische

Ansprechpartner

Vertrieb Schotter & Splitte
Cathrin Bartz
+49 (0) 34 603 / 75 152
bartz[at]sh-natursteine.de

Kontakt
Neubau Finsterwalder Logistikfläche

Finsterwalder Logistikfläche

Für die Vorbereitungen zum Neubau der Finsterwalder Logistikfläche liefern die ard Baustoffwerke Zeithain Sand.