Straße Asphalt FBE Autobahn

Mit dem Ausbau der B-6n wird auf ca. 15 km eine neue Anbindung der A 14 über Köthen bis zur A9 geschaffen. Damit die geforderten Ebenheiten und Widerstandsfähigkeit auch erreicht werden können, wird unsere Tragschicht aus Löbejün eingebaut.

Auftraggeber: Bickhardt Bau AG, wurde von Bickhardt Bau AG selbst eingebaut.

Liefermengen Asphalt
  • 16.000 to Tragschicht AC 632 TS 50/70

Ansprechpartner

Vertrieb Asphalt
Klaus Gaydosik
+49 (0) 34603 / 75 143
gaydosik[at]sh-natursteine.de

Kontakt
Asphaltstraße FBE, Containerplatz, Radweg, B169, Auerbach

FBE S221 Marienberg-Großrückerswalde

Für die Fahrbahnerneuerung der S221 bei Marienberg lieferte die ard Baustoffwerke die komplette Deck- und Binderschicht, sowie Teile der Asphalttragschicht.

Asphaltstraße FBE, Containerplatz, Radweg, B169, Auerbach

FBE A4 Pleißtalbrücke

Über 20.000 Tonnen Asphalt gingen im Zuge der Sanierung der Pleißtalbrücke (A4) in die Fahrbahnerneuerung ein.

Straße Asphalt FBE Autobahn

FBE A 14 bei Halle

Für die Erneuerung der Fahrbahn der A 14 zwischen Peißen und Tornau bei Halle konnten wir mit unseren Asphaltprodukten aus Löbejün einen Beitrag leisten.