Asphaltmischwerk Zeithain

Die Asphaltherstellung gehört zu den Kernbereichen des Standortes Zeithain der ard Baustoffwerke GmbH & Co. KG. Unter Verwendung vor Ort gewonnener Gesteinskörnungen und Bitumen als Bindemittel liefern wir seit Jahren zuverlässige Asphaltmischungen. Durch die Variationen der einzelnen Komponenten, kann der Baustoff Asphalt mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften hergestellt und somit auf verschiedene Anwendungsgebiete in weitem Maß angepasst werden. Unsere Asphalte finden Anwendung im Straßenbau, Straßenbau mit Aufhellungsgestein, Rad- und Gehwegbau, Siloasphalt, Sportplatzbau, Industrieflächenbau sowie Parkplatzbau -und Stellflächenbau.

Für alle Produkte des Standortes Zeithain werden die Vorgaben der aktuell geltenden technischen Regelwerke streng beachtet. Für alle Asphaltmischungen werden Erstprüfungen durchgeführt, die sicherstellen, dass das Material den Anforderungen des jeweiligen Anwendungsgebietes entspricht. Zudem leisten wir mit der konsequenten Wiederverwendung von Ausbauasphalt unseren Beitrag zur Kreislaufwirtschaft.

Ansprechpartner

Vertrieb Asphalt
Ann-Kristina Nollau
+49 (0) 3525 / 560 415
nollau[at]ard-baustoffwerke.com

Kontakt

Ihre Vorteile

Eigene Rohstoffe

Mit der Einbindung der Asphaltmischanlage an die Steinbrüche der ard Baustoffwerke kann der Asphalt zum Teil aus heimischen Rohstoffen hergestellt werden.

Rückgewinnung

Am Standort wird rückgewonnener Ausbauasphalt und Fräsgut zur Wiederverwendung angenommen.

Sondermischgut

Wir stellen auf Anfrage unserer Kunden auch spezielle Asphalte her, die nicht Bestandteil der üblichen Produktpalette sind.

Öffnungszeiten

Nach Absprache können wir Ihnen unseren Asphalt auch außerhalb üblicher Geschäftszeiten zur Verfügung stellen.

Qualität & Preis

Mittels regelmäßiger Prüfungen und WPK können wir eine zuverlässige Qualität unserer Produkte sicherstellen und das zu fairen und konkurrenzfähigen Preisen.

Unser Angebot

Straßeninstandsetzung K 8551

Für die Instandsetzung der Fahrbahn derK 8551 Goltzscha-Merschwitz mittels Deckenbau lieferten die ard Baustoffwerke Zeithain Asphalt.

Containerplatz Bundeswehr

Durch die Erweiterung des Containerplatzes mit Zeithainer Asphalt können zukünftig sechs Mal so viele Container wie bisher gelagert werden.

Mulde-Elbe-Radweg

Für den Ausbau des überregionalen Mulde-Elbe-Radweges im Gebiet Strehla liefern die ard Baustoffwerke in Zeithain u. a. wasserdurchlässigen Asphalt.

Menü